Gauvizekönig Luftgewehr 2013

 

  

Beim diesjährigem Gauschießen, ausgetragen von den Bergschützen Hanfeld sind 407 Luftgewehrschützen aus 52 Vereinen zum sportlichen Wettkampf angetreten.

Die Schützengesellschaft Eintracht Etterschlag war mit zahlreichen Mitgliedern in den verschiedenen Disziplinen und Klassen erfolgreich.

Roman Dittrich (3. v.l.) sicherte sich mit einem 45,0 Teiler den Titel des Vizekönigs hinter Götz Thiel (SG Edelweiß Gilching 18,4 Teiler).

Joachim Vogl errang den Gauwanderpokal mit 522,9 Ringen, wurde Einzelmeister in der Luftgewehr Schützenklasse (308,2 Ringe), belegte erste Plätze auf die Meisterscheibe LG (105,0 und 104,7 Ringe), die Punktscheibe LG (3,0 Teiler) und die  Punktprämie (15,2 Teiler).

Die Pistolenschützen wurden Dritte (841,2 Ringe) in der Mannschaftsmeisterschaft Luftpistole Gruppe Gau. Die Mannschaft Etterschlag I siegte in der Gruppe A beim Gauältestenschießen (918,4

Ringe) und die Mannschaft Etterschlag II (882,7 Ringe) wurde in Gruppe C Zweiter.

(Alle Ergebnisse gibt es unter www.bergschuetzenhanfeld.de)